zur Startseite

Kooperationsklassenfahrt nach Berlin 

Die Fachschule für Heilerziehungspflege Bremerhaven (FSHP) plant im Rahmen ihrer Ausbildung eine weitere Aktivität mit den SchülerInnen der Berufsschulstufe an der Anne-Frank-Schule.
In der Vergangenheit wurden bereits häufiger Kooperationsangebote in den Bereichen Psychomotorik, Bremerhaven Flur, kreative Gestaltung und Wahrnehmung als Beitrag zur Förderung der Inklusion im Bereich der beruflichen Bildung umgesetzt.
Dieses Jahr soll es vom 27.05 – 31.05.2013 mit kulturell-politischem Bildungshintergrund nach Berlin gehen. Ausflugsziele der Klassenfahrt sind u.a. das Anne-Frank-Zentrum, eine Reichstag-Besichtigung und eine Führung auf den Spuren der Berliner Mauer. Die Fachschüler erweitern zusätzlich ihre beruflichen Kompetenzen im Bereich Projektmanagement. 
Da sie keinerlei Entgeld für ihre Ausbildung erhalten und auch ein Großteil der Anne-Frank Schüler aus einem sozial schwachen Umfeld kommen, wurden Sponsoren gesucht und gefunden. 
Dank „Aktion Hilfe für Kinder e.V.“, „Die Linke e.V.“ und „Rotary-Club-Bremerhaven“ kann diese Klassenfahrt realisiert werden. 
Die Vorfreude bei allen ist groß.