[zur Startseite]

 


Sozialpädagogik

Hauswirtschaft

 

  2014/15:   
 

Austellung ,,African Kids

 
 

Schuljahr: 2014/2015
Klasse
n: FSSP 13c

 

Schülerinnen und Schüler der BS Sophie Scholl engagieren sich für Kulturprojekt!

Die Schülerinnen und Schüler der BFS Hauswirtschaft/Soziales mit ihren Lehrerinnen Maria Moß-Böhlen und Claudia Kroeber sowie der FSSP 13c mit  Monika Themann halfen bei der Organisation der Ausstellung "African Kids", die vom 18. September bis 05. Oktober 2014 in der Kulturkirche St. Paulus in der Bremerhavener Hafenstraße stattfand. 
Sie "zauberten" im Rahmen ihres Unterrichtes ein Buffet, bereiteten sich inhaltlich auf Lesung und Ausstellung vor, um diese dann auch während der Öffnungszeiten zu betreuen. 
Die herzliche Begegnung der Auszubildenden mit dem Autor Lutz van Dijk und seinem jungen Schützling Sonwabiso, ebenfalls ein junger afrikanischer Autor, nahm ihren Anfang im Rahmen einer Autorenlesung vom 28. Mai 2014 und findet ihren Ausdruck in den Sonnenblumen, welche durch zwei Auszubildende, Katharina Hersemeier und Kirsten Seiler, im Rahmen einer kleinen Ansprache an die Autoren überreicht wurden. 
Sie stehen symbolisch für die Träume sowohl der Kinder von Hokisa ("Home for Kids in South Africa" - ein von Lutz van Dijk initiiertes Projekt für aidskranke Kinder, für das die Klasse spendete) als auch der Bremerhavener Auszubildenden! 
Eine menschliche Begegnung, die Spuren hinterlässt... Hier Fotos im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 18. September: