[zur Startseite]

 

  Schüler_innenvertretung der LSH (Juni 2014)   
 

 AOK-Schulmeister 2014 - Finale

 
 

Ein Bericht von Annika, Arne, Julia, Ria, Samantha und Tunahan

Schon vor Beginn des Finales gehörten wir zu den Besten der Besten!!!
Es hatten sich knapp 5000 Schulen zum Schulmeister 2014 beworben und wir sind Landessieger für das Bundesland Bremen geworden. Deshalb durften wir zum Bundesfinale nach Berlin fahren.

Nach einem spannenden, anstrengenden und oftmals überraschenden Wettkampf sind wir 14. Sieger geworden und das trotz eines Unfalls.

Gut, dass das Thema Teamfähigkeit an unserer Schule so groß geschrieben wird: da wir aus verschiedenen Klassen zusammengewürfelt wurden, kannten wir uns bisher nicht. Wir sind dann in Rekordzeit zu einem Superteam zusammengewachsen, indem wir schon vorher in einer what´s app-Gruppe Kontakt hatten, auf unsere gemeinsamen und individuellen Stärken aufbauen konnten, nachts noch Team-Shirts gestaltet haben und vor allem viel Spaß miteinander hatten.

Das wünschen wir der Teilnehmergruppe 2015 auch, denn wir gehen fest davon aus, dass die LSH (bzw. die Sophie Scholl) wieder AOK-Schulmeister wird und Frau Holtfort das ganze Jahr dafür wirbt.

Viel Spaß dabei!!!