Heilerziehungspflege

 

  FSHP 2013/14:   
 

Der Künstler in uns 

 
 

 
Eine Variation des Künstlers Matisse, statt einem weißen Hintergrund wurde jedoch mit Farben experimentiert.

Die SchülerInnen der Berufsschulstufe an der Anne-Frank-Schule und wir, die FachschülerInnen für Heilerziehungspflege der LSH Bremerhaven, haben in der Zeit vom 18.02. bis zum 28.02.2014, ein Kooperationsprojekt der künstlerischen Art durchführen dürfen. In kleinen Gruppen näherten wir uns den ausgewählten Künstlern an. Wir erprobten im Vorfeld zusammen die verschiedensten Malstile diverser Künstler, um die Unterschiede der malerischen Aspekte wahrzunehmen. In den Projekteinheiten konnte jeder von uns Einsichten und Erfahrungen in beruflicher, kreativer und vor allem menschlicher Hinsicht sammeln. Es entstanden erstaunliche Kunstwerke, die in Gruppen- oder Einzelarbeit gestaltet wurden. Am Freitag, den 28.02.14 wurde eine Vernissage veranstaltet und die ausgestellten Kunstwerke enthüllt. Hierzu wurden auch die Angehörigen und einige öffentliche Stellen eingeladen und mit alkoholfreien Cocktails und leckeren Früchten empfangen. Die Künstler Matisse, Haring, Klee, Kandinsky, Rizzi, Arcimboldo, Hundertwasser und Warhol standen zur Inspiration bereit und wir wagen zu behaupten, dass der eine oder andere Künstler überrascht wäre, wie kreativ ihr Einfluss umgesetzt wurde. In diesen zwei Wochen hatten wir sehr viel Spaß und haben viele neue Erfahrungen machen dürfen.  

Bei dieser Gelegenheit möchten wir den Lehrkräften der Anne-Frank Schule und der LSH für ihre fachliche und professionelle Unterstützung danken und weiterhin eine gute Zusammenarbeit wünschen.

Stellvertretend: Martin Fischbeck für die Klasse der Fachschule für Heilerziehungspflege 13