Gesundheit

Hauswirtschaft

Sozialpädagogik

Textil/Bekleidung

Heilerziehungspflege

 

 

 

 Projekte...    

 

Pop-Up-Galerie Alte Bürger 148


Auszubildende präsentieren Ihre Kostümentwürfe zum Theaterstück „Auerhaus“

  Im April 2018 haben Schülerinnen und Schüler der BFS-MD 16 + 17 ihre Werke in einem Ladenlokal der Öffentlichkeit präsentiert. Das zweite Ausbildungsjahr hat eigene Kostümentwürfe zum Theaterstück „Auerhaus“ des Stadttheaters Bremerhaven gezeigt. Dabei wurde der Designprozess durch Portfolios, Moodboards, Skizzen und drapierte Büsten nachvollziehbar. Die Zusammenarbeit mit dem Dramaturgen des Stadttheaters Herrn Fliegel hat den Schülerinnen viel Freude und Lernfortschritte gebracht.

Mit dem Thema „Kopfbedeckungen“ hatten sich die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres auseinandergesetzt. Sie haben vom Fascinator bis zum großen Zylinder ganz unterschiedliche Hutformen gewählt. Auch die verwendeten Materialien hätten nicht abwechslungsreicher sein können. Zum Einsatz kamen Filz, Äste, selbstgefertigte Blüten, Sand, Muscheln und noch vieles mehr.

Gemeinsam haben sich die Klassen die Einrichtung der Galerie und die wirksame Präsentation ihrer Werke überlegt. Möglich wurde die Ausstellung auch durch die Unterstützung der Initiative Springflut Bremerhaven die das Ladenlokal vermittelt hat.

Schülerfirma "Artista" geht in die Produktion

Erfolgreicher Verkauf von „free hugs!“

BFS MD 2018  Im Rahmen der Ausbildung zur bekleidungsstechnischen Assistenz Schwerpunkt Mode und Design haben wir, die Schülerinnen der MD15, eine Lernsituation in Form einer industriellen Fertigung durchgeführt. Während dieser Projektwoche haben wir die Schülerfirma „Artista“ gegründet und die Produkte „free hugs!“ gefertigt und erfolgreich vermarktet. Dort haben wir unsere selbstgenähten Produkte mit einem guten Ergebnis angeboten.

Ausstellungseröffnung "Piaf" - Kostümdesign
BFS MD 2017   Am 21. Februar eröffnete die Berufsfachschule Gestaltungstechnische Assistenz, Mode & Design (2. Ausbildungsjahr) ihre Ausstellung mit Kostümentwürfen und Draperien zu dem Theaterstück  "Piaf". Schul- und Kulturdezernent Michael Frost und Peter Hilton Fliegel vom Stadttheater Bremerhaven unterstrichen in ihren Eröffnungsworten den Stellenwert des erfolgreichen Kooperationsprojekt für nachhaltige berufliche Ausbildung: 
Die mehrwöchige äußerst intensive und praxisnahe Auseinandersetzung der Auszubildenden mit dem Kontext von "Piaf", der Kostümdesign-Prozess vom Lesetagebuch über Entwürfe, Malereien bis zur Draperie, dazu die Kooperation mit dem Stadttheater Bremerhaven und der außerschulische Lernort "Sophie 135" als Teil der Stadtkultur - all dieses zeigt sich in der Ausstellung als grande finale der "Sophie 135". 
Einen Hörfunkbeitrag von Radio Bremen zum Piaf-Kostümdesign-Projekt finden Sie hier: [Audiodatei].

BFS MD 2017   Sophie 135 -  Kostümprojekt zum Theaterstück "Piaf. Keine Tränen"
Erleben Sie den Entwurfs- und Produktionsprozess mit! 
Das Stadttheater Bremerhaven feiert am 18.Februar die Premiere des Theaterstückes „Piaf. Keine Tränen“. Die Entwicklung von Kostümideen dazu kann man ab dem 8.Februar in der Galerie „Sophie 135“ der Berufsbildenden Schulen Sophie Scholl verfolgen. Die Schülerinnen der Berufsfachschule Gestaltungstechnische Assistenz, Mode & Design haben sich im Unterricht mit den Inhalten des Stückes auseinandergesetzt. Für die verschiedenen Personen sind daraus Charakteristiken entstanden und diese werden nun in Kostümentwürfe umgesetzt. Wie würde sich Edith Piaf heute kleiden? Gibt es Alternativen zum bewährten Schwarz? Diese Fragen werden die Schülerinnen unter anderem diskutieren müssen. 
Den dazugehörigen Gestaltungsprozess kann man in der Galerie „Sophie 135“ in der Alten Bürger 135 verfolgen. Einige Schülerinnen des zweiten Ausbildungsjahres werden immer mal wieder im Schaufenster arbeiten und ihre Entwürfe und Zwischenprodukte dort auch ausstellen. Es lohnt sich also dort öfter vorbei zu gehen.
Die Kostümideen, die malerischen Ausarbeitungen und die drapierten Kostüme werden dann in der „Sophie 135“ präsentiert. 

Herzliche Einladung - Seien Sie dabei!  Öffnungszeiten: [Druckversion]

 

BFS MD 2017 Neue Ausstellung in der Galerie „Sophie 135“ - 
Herzliche Einladung zum Schauen und Geniessen!

Die temporäre Schaufenstergalerie der Berufsfachschule Gestaltungstechnische Assistenz, Mode & Design der berufsbildenden Schulen Sophie Scholl zeigt (bis zum 08.02.17!) neue Exponate aus unterschiedlichen Projekten. So werden T-Shirt-Entwürfe für einen Wettbewerb der fairtrade-Kampagne ebenso gezeigt wie verschiedene Kollektionsentwürfe und Produkte aus dem Nähunterricht.

Das dritte Ausbildungsjahr stellt den selbst gestalteten und getexteten Kalender zu Themen der Kostüm- und Modegeschichte aus. 
Weitere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie am 07.02.2017 von 17:00 – 19:00 Uhr beim Informationsabend der BS Sophie Scholl im Schulzentrum Geschwister Scholl.

BFS MD 2016 Sophie 135 - Galerieschaufenster in der Alten Bürger! 

Ein momentan leerstehendes Ladengeschäft, engagierte Schülerinnen und Lehrerinnen und viele verschiedene Ausstellungsobjekte ergeben zusammen Sophie 135. Die Idee einer öffentlichkeitswirksamen Ausstellung von Produkten aus verschiedenen Unterrichtsfeldern der Berufsfachschule Gestaltungstechnische Assistenz, Mode & Design, gab es schon länger. Durch die Unterstützung und finanzielle Förderung der Quartiersmeisterei „Alte Bürger“ und des Fördervereins Alte Bürger e.V. ist diese Idee nun Realität geworden. In der Alten Bürger 135 entstand ein Galerieschaufenster, in dem wechselnde Ausstellungen und kleine Aktionen präsentiert werden sollen. 

Frau Galka ist Gestaltungslehrerin an der BS Sophie Scholl und leitet dieses temporäre Projekt. Zusammen mit Schülerinnen aller drei Ausbildungsjahre hat sie das Geschäft in sehr kurzer Zeit gesäubert, gestrichen und als Atelier eingerichtet. Dabei wurden sie von den Lehrkräften des Fachbereichs Textil und der Schulleitung unterstützt.

Am Freitag 18. November um 11:30 Uhr fand die Eröffnung, quasi auf dem Bürgersteig, statt. Ab jetzt können die Produkte im Schaufenster besichtigt werden. Für den 3. Dezember ist von 16:00 – 19:00 Uhr eine Verkaufsaktion von Rucksäcken aus der Lernsituation „Industrielle Fertigung“ des dritten Ausbildungsjahres geplant. Die Rucksäcke sind aus einem neuartigen Kunstleder und Stoffen gefertigt und können schon jetzt im Schaufenster begutachtet werden. Weitere Aktionen geben wir hier auf unserer website  bekannt. [weitere Bilder]

BFS MD 2016:  Das Kleine Schwarze – Anders sehen   Kostümdesign „Frühstück bei Tiffany“ 
Kooperationsprojekt mit dem Stadttheater Bremerhaven

BFS HF, HS + BFS MD 2016: Fairtrade: BS Sophie Scholl auf dem Fairen Bauernmarkt 

BFS MD 11 + BFS Hauswirtschaft u. Soziales  2013/14:  Fairtrade: Schulaktionen zum fairen Handel
BFS MD 2013/14: Kostümdesign: "Der Freischütz" in Kooperation mit dem Stadttheater Bremerhaven
BFS MD 2008: "Indien" (November 08)  (Mode und Design-AssistentInnen im 2. Ausbildungsjahr)
BFS MD 2008: LKW-Planen-Taschen (Juni 08)  (Mode und Design-AssistentInnen im 2. Ausbildungsjahr)
BFS MD 2007: "Zukunftsmode" (Januar 07) (Mode und Design-AssistentInnen im 2. Ausbildungsjahr)

 

[zur Startseite]