Skip to main content

Die SV

Unsere Schülervertretung stellt sich vor

Du bist engagiert?
Du willst etwas verändern, was Dir nicht an unserer Schule gefällt?

Dann bist Du bei uns genau richtig!
Werde ein Teil unserer SV und gestalte Schulleben aktiv mit!

Denn, GEMEINSAM können wir mehr erreichen!

Die Schülervertretung der Berufsbildenden Schulen Sophie Scholl setzt sich aus Vertreter:innen der verschiedenen Bildungsgänge zusammen. Die SV trifft sich im 14-tägigen Rhythmus immer dienstags um 13:30 Uhr im Erdgeschoss des Neubaus. Dabei soll der Kontakt zwischen den Schülern untereinander hergestellt sowie ein Austausch mit Lehrer:innen und Schulleitung ermöglicht werden. Die regelmäßigen Sitzungen dienen zudem, um gemeinsam schulische Aktionen zu planen.

Beispiele für erfolgreiche Aktionen:

  • Kleidertauschbörse „Meins für Deins“
  • Büchertauschzelle in der Pausenhalle
  • Wettbewerb „Schullogo“
  • Erstellung von Umfragen

Auch am Standort Haus Anne Frank gibt es eine Schüler:innenvertretung. Die Sitzungen der SV finden montags in der sechsten Stunde statt.  

Beide Schüler:innenvertretungen bilden eine gemeinsame SV. Sie besuchen zusammen Fortbildungen und treffen sich mehrmals im Schuljahr. Gleichzeitig werden auch eigene, standortbezogene Ideen verfolgt und umgesetzt.

Vertrauenslehrer:innen

Unsere Vertrauenslehrer:innen stehen den Schüler:innen als Ansprechpartner bei schulischen und/oder privaten Konflikten zur Verfügung. Gemeinsam mit den Schülervertreter:innen bereiten sie die SV-Sitzungen und Vollversammlungen vor. Hierfür stehen sie beratend zur Seite.

Vertrauenslehrer: Stephan Stolz
Vertrauenslehrerin: Verena Engbert